Werbung


Backen

Einfache Kuchenrezepte

Einfache Kuchenrezepte sind Rezepte und Backanleitungen, die jeder ohne viel Kentnisse vom Kuchen backen selber machen kann. Vor allem Obstkuchen lassen sich sehr einfach herstellen, denn man kann einen Obstkuchenboden fertig kaufen und muss nicht einmal den Ofen einschalten, um einen leckeren Kuchen zu bekommen. Auf den Tortenboden macht man je nach Geschmack Vanillepudding oder Schokoladenpudding, legt das Obst darauf und fügt letztlich Tortenguss über die Früchte. So erhält man in weniger als 15 Minuten einen selbstgemachten Kuchen, den jeder hinbekommt.

Backen10.08.2009



Kuchenrezepte mit Bildern

Kuchenrezepte sind Anleitungen, mit deren Hilfe man selber Kuchen backen kann. Kuchenrezepte mit Bildern geben dazu eine Vorstellung, wie der fertige Kuche durch Befolgen des Rezepts aussehen sollte. Kochbücher und Internetseiten mit Backrezepten bieten oft zahlreiche Rezepte dieser Art mit Bildern an. Ein Kuchenrezept besteht meist aus einer Zutatenliste mit Mengenangaben sowie einer knappen Beschreibung, die die Schritte zur Herstellung des Kuchens beschreiben.

Backen14.08.2009

Tortenrezepte mit Bild

Tortenrezepte mit Bild sind Anleitungen zum Backen, Garnieren und Verzieren von Torten. Dabei wird meist erklärt, wie man die einzelnen Tortenböden backt, die Füllungen herstellt und die Torte insgesamt zubereitet. Bilder helfen or allem dabei, die Garnierung der Torte zu erahnen. Möchte man beispielsweise eine Geburtstagstorte selber machen, dann helfen Bilder sehr dabei, Ideen zur Dekoration der Torte mit Kerzen, Zuckerguss oder mit Schriften zu erhalten. Solche Anleitungen kann man schwer in Text fassen und ein Bild sagt hier mehr als tausend Worte.

Backen24.08.2009

Schnelle Kuchenrezepte

Schnelle Kuchenrezepte sind Anleitungen zum Backen eines Kuchens, die man innerhalb kürzester Zeit befolgen kann. Eine Möglichkeit, schnell einen Kuchen zu backen, sind Backmischungen. Einfache Mischungen gelingen inklusive Backzeit in etwa einer Stunde. Obstkuchen kann man mit einem gekauften Tortenboden sogar noch schneller selber machen - in weniger als 30 Minuten ist er servierfertig. Dazu kocht man Pudding, verteilt in auf dem Boden, legt Obst aus dem Glas wie Kirschen oder frische Erdbeeren oder Kiwis darauf und verfeinert den Kuchen mit Tortenguss. Sprühsahne dazu und schon hat man in weniger als einer halben Stunde einen leckeren, selbstgemachten Kuchen.

Backen29.08.2009

Kuchenrezepte ohne Ei

Kuchenrezepte ohne Eier gibt es viele. Isst man vegan, dann möche man auf Ei und Milch im Kuchen verzichten. Prinzipiell kann man bei den meisten Kuchen das Ei durch je etwa 50ml Wasser und einen Esslöffel Sojamehl ersetzen. Alternativ ist es bei einigen Kuchen auch möglich, Öl statt des Eis zu verwenden. Geschäfte, die veganes Essen und Zutaten verkaufen, bieten auch Ei-Ersatz an. Dabei handelt es sich um Pulver, das meist auf Basis von Soja hergestellt wird und somit eifrei ist. So kann man Kuchen ohne Eier backen, aber auch andere Backprodukte wie Waffeln und Plätzchen vegan selber machen.

Backen02.09.2009

Blechkuchen Apfel Rezept

Eine Blechapfelkuchen kann mit einem einfachen Rezept schnell selber machen. Für einen Blechkuchen mit Apfeln muss man zunächst je ein viertel Kilo Butter und Zucker mit 400 Gramm Mehl, sechs Eiern, Backpulver und ein Fläschchen Vanillearoma mit dem Mixer vermengen und dann mit 1,5kg geschälten und in kleinen Würfeln geschnittenen Äpfel anreichern. Den Apfelkuchen Teig streicht man gleichmäßig auf ein Backblech und lässt bei Umluft bei etwa 180 Grad eine knappe halbe Stunde backen. So erhält man schnell und einfach einen saftigen Apfelkuchen als Blechkuchen, den man auf einer Feier mit vielen Gästen servieren kann.

Backen02.09.2009

Tortendekoration

Wenn man eine Torte zum Geburtstag, zur Hochzeit oder zu anderen besondere Gelegenheiten backt, möchte man sie schön dekoration. Tortendekoration kann man mittlerweile in vielen verschiedenen Ausführungen kaufen. Klassisch sind die Zuckerschriften, die man entweder selbst mit einer Tube essbarer Paste auf eine Torte schreiben kann oder man kauft fertige Buchstaben aus Zucker. Für Hochzeitstorten kann man Braut und Bräutigam aus Zucker oder Marzipan kaufen und auf eine Torte stellen, für eine Geburtstagstorte kann man Blumen, Zahlen für die Jahreszahl und viele Tiere, Autos und andere essbare Objekte in Konditoreien erwerben, mit der man eine individuelle Torte gestalten kann.

Backen17.09.2009

Rezept für Zuckerguss

Zuckerguss ist zum Garnieren von Kuchen, Plätzchen und anderen gebackenen Leckereien wichtig - einserseits zum Süßen, andererseits auch als Träger für Streusel oder andere Verzierungen. Zuckerguss kann man einfach selber machen. Das Rezept lautet: Man nehmen etwa 200 Gramm Puderzucker und fügt 5 Esslöffel Wasser hinzu. Dann rührt man die Mischung kräftig um, bis ein klarer Zuckerguss entsteht. Als besondere Note kann man das Wasser auch teilweise durch Zitronensaft ersetzen. Vor allem für Obstkuchen ist Zuckerguss wichtig, damit die Früchte auf dem Kuchen bleiben. Wenn man kein Tütchen Tortenguss zur Verfügung hat, kann man mit dieser Mischung leckeren Zuckerguss herstellen.

Backen03.11.2009

Brauner Zucker gesund ?

Brauner Zucker kann wie weißer Zucker zum Süßen von Speisen und Getränken verwendet werden. Es gibt viele Stimmen die sagen, dass brauner Zucker gesunder sei als weißer Zucker. Es gibt verschiedene Formen der Herstellung von braunen Zucker - meist wird brauner Sirup dem Zucker zugesetzt, einige braune Zucker entstehen auch durch den Verzicht auf einen Produktionsschritt zum weißen Zucker. Demzufolge kann man sagen, dass brauner Zucker nicht mehr oder weniger gesund ist als die weiße Variante. Wenn man sich selbst nicht sicher ist, kann es aber auch nicht schaden, braunen Zucker statt weißem Zucker zu verwenden.

Backen04.11.2009

Apfelkuchen Rezept

Apfelkuchen ist ein leckerer Kuchen für Kinder und Erwachsene. Wenn man schnell einen Apfelkuchen benötigt, weil Besuch kommt, kann man ihn mit diesem Rezept schnell und einfach selber machen - und das ganz ohne backen. Zunächst schält man etwa 6 mittelgroße Äpfel. Danach nimmt man einen fertigen Tortenboden aus dem Supermarkt, koche einen Vanillepudding aus dem Päckchen und gießt ist flüssig auf den Tortenboden. Die Äpfel werden in Spalten geschnitten und auf dem Pudding verteilt - am besten mit der schmalen Seite nach unten. Für den Apfelkuchen benötigt man noch Tortenguss oder selbstgemachten Zuckerguss, den man dann auf den Äpfeln verteilt. Nach etwa 15 Minuten ist der Kuchen ausgekühlt und kann verzehrt werden. Mit diesem Rezept gelingt der Apfelkuchen in insgesamt weniger als 30 Minuten.

Backen04.11.2009

Farbiger Zuckerguss

Die Dekoration von Torten und Kuchen kann man sehr gut mit farbigen oder buntem Zuckerguss bewerkstelligen. So kann man auf einer Geburtstagstorte "Herzlichen Glückwunsch" oder die Jahreszahl mit Zuckerguss schreiben. Bunten Zuckerguss kann man recht einfach selber machen. Man benötigt Puderzucker und etwas Lebensmittelfarbe. Auf 2 Esslöffel Puderzucker gibt man einen Esslöffel Wasser und träufelt die Lebensmittelfarbe hinein, bis der gewünschte Farbton entsteht. Das Färben von Zuckerguss geht auch natürlich - beispielsweise mit Himbeersirup für roten Zuckerguss, Waldmeister für grünen Zuckerguss oder Blaubeersaft für blauen Zuckerguss. Als Grundlage für die Dekoration einer Torte ist übrigends weißer Zuckerguss am besten geeignet, so dass man die Schrift und Garnierung auch gut sehen kann.

Backen06.11.2009

Zuckertüten zur Einschulung

Zuckertüten werden in einigen Teilen Deutschlands auch Schultüten genannt. Traditionell werden Kindern zum ersten Schultag eine solche Zuckertüte geschenkt, die sie mit zum ersten Schultag tragen. Der Inhalt einer Zuckertüte sollte aber nicht nur aus Süßigkeiten bestehen, wie die Bezeichnung Zucker nahelegen mag, sondern auch nützliche Dinge für die Schule. So enthalten die meisten Schultüten heutzutage Stifte, Hefte, Farben oder praktische Dinge wie Taschenlampe. Natürlich kann man dem Kind auch Süßigkeiten mit in die Zuckertüte packen, aber auch kleine Spiele oder Spielzeug. Man sollte auf keinen Fall vergessen, eine Zuckertüte zu besorgen und sie zu füllen - ein Kind ohne eine solche Tüte wird zum Schulanfang sicher sehr traurig sein, wenn es als einziges keine Schultüte hat.

Backen12.11.2009

Butterkekshaus selber machen

Ein Butterkekshaus ist ein kleines Häuschen zum Essen, dass im Wesentlichen aus Butterkeksen und essbarer Dekoration besteht. Butterkekshäuser kann man auch mit kleinen Kindern einfach selber machen. Mit folgender Anleitung gelingt es schnell und einfach. Man benötigt pro Haus lediglich 3 Butterkeks und klaren oder weißen Zuckerguss. Als Grundfläche nimmt man einen Keks und klebt mit dem Zuckerguss die beiden anderen zo einer Spitze darauf zusammen. Jetzt kann man mit Schokolinsen, Weingummi und anderen kleinen Leckereien das Haus verzieren - alles kann man mit dem Zuckerguss zusammenkleben. Das fertige Haus sieht nicht nur hübsch aus, man kann es sogar essen. Vor allem in der kalten Jahreszeit ist dies eine schöne Beschäftigung für Kinder.

Backen21.12.2009

Waffelrezept

Waffeln kann man mit diesem Rezept einfach selber machen. Für den Waffelteig benötigt man lediglich einige einfache Zutaten, die jeder in der Küche hat. Milch, Mehl, Margarine, Eier und Backpulver reichen bereits für dieses Waffelrezept. Mit Vanillinzucker kann man den Waffeln noch einen leichten Vanillegeschmack geben. Desweiteren wird ein Waffeleisen benötigt, das man mit Margarine oder Speiseöl einfettet und vorheizt. Der Artikel gibt eine susführliche Anleitung für den Waffelteig und das Backen von Waffeln.

Backen17.01.2010

Tortenbilder

Tortenbilder sind Bilder oder Fotos, die man direkt auf eine Torte legen und essen kann. Vor allem zur Hochzeit oder zum Geburtstag sind Tortenbilder eine schöne Idee, eine Hochzeitstorte oder Geburtstagstorte originell zu dekorieren. Fotos werden überraschend einfach auf einen Kuchen oder eine Torte gebracht - meist werden dazu herkömmliche Tintenstrahldrucker verwendet, die mit Patronen für Lebensmittelfarbe ausgestattet werden und damit auf Oblatenpapier oder dünnerem, essbaren Papier gedruckt. Allerdings sollte man nicht auf die Idee kommen, dies selbst mit dem eigenen Drucker zu drucken, denn aus hygienischen Gründen darf der Drucker natürlich noch nicht mit Tinte gedruckt haben. Es gibt spezielle Dienstleister, die man oft über einen Konditor erreicht, die Fotos und Bilder zu Tortenbildern verarbeiten, die man dann in das Backwerk integrieren kann.

Backen21.01.2010

Suchen in Backen

Letzte Suchenzuletzt
torte zur einschulung rezept07.06.2016 17:17:13
kann man tortenguss mit backen21.12.2015 20:44:43
waffel die man schnell aus drucken kann04.12.2015 11:47:55
kerzen auf tortenguss01.11.2015 08:44:25
sprühsahne für muffinteig?27.08.2015 15:22:06
schultüte backen16.08.2014 19:02:17
torte einschulung selber backen oder kaufen13.08.2014 20:01:06
was kanm man zur hochzeit vor backen17.04.2014 08:31:21
boycott google01.04.2014 19:13:08
einfache kuchenrezepte13.02.2014 16:55:13
kann mann aus einen muffinteig einen kuchen machen07.11.2013 14:23:27
leckere sachen die man leicht backen kann26.10.2013 18:49:54
kuchen backen einfach schnell16.10.2013 17:33:12
schnelle tortenrezepte ohne backen28.09.2013 21:55:04
waffelteigkuchen08.09.2013 14:01:06