Werbung


aufteilen

Tombolalose selber machen - Lose basteln

Tombolalose benötigt man immer dann, wenn man in der Schule, bei der Arbeit, zur Hochzeit oder zum Geburtstag oder für eine andere Veranstaltung eine Tombola ausrichten möchte. Tombolalose mit Nummern kann man fertig kaufen. Man kann sie aber auch selber basteln. Mit Dem Computer kann man mit einerm Programm zur Textverarbeitung leicht ein Din A4 Blatt so aufteilen, dass daraus 12 oder 15 Tombolalose entstehen Diese Lose druckt man dann aus und schneidet sie entsprechend - am einfachsten und saubersten geht dies mit einem Papierschneidegerät. Das Problem ist jetzt, dass Tombolalose üblicherweise eingerollt sind. Dazu kann man die einzelnen Lose rollen und mit einem kleinen Stück Klebestreifen fixieren. Zubinden ist ser aufwendig. Selbstgemachte Tombolalose kann man auch je nach Anlass passend gestalten und schöne Motive darauf drucken oder sie speziell beschriften, beispielsweise gleich mit "Niete" oder dem Preis, den man mit dem Los gewonnen hat.

Basteln->Verschiedenes20.12.2009

Werbung


Neue Suche

Letzte Suchenzuletzt
aufteilen11.09.2020 21:03:43