Werbung


dunkler

Bikini Trends - aktuelle Bikini Mode

Der Bikini ist weiterhin die beliebteste Bademode für Frauen. Aktuelle Bikini Trends zeigen, dass in diesem Jahr vor allem Mini Bikinis, also sehr kanpp geschnittene Modelle sehr modern sind. Allerdings kann eine Frau solche Bikinis natürlich nur tragen, wenn sie sehr schlank ist und die richtige Figur dazu hat. Der Trend bei Bikinis geht übrigends weg von einer schlichten Farbe hin zu auffälligen Mustern. Designer Bikinis weisen oft Tiger Muster oder auffällige Motive oder Stickereien auf. Die Trendfarben für Bikinis sind in diesem Jahr Weiß, Geld und weiterhin Schwarz. Je nach Hauttyp sollte man ein passendes Modell wählen. Sehr helle Haut lässt sich schlecht mit Weiß kombinieren, bei dunkler Haut sieht ein weißer Bikini hingegen sehr attraktiv aus.

Kleidung->Bikini21.05.2010

Werbung


Bikini Farben - welcher Bikini passt zu welchem Typ?

Die Farben von Bademoden wie Bikinis ist recht wichtig, denn sie sollte zum Typ passen. Sehr blasse Frauen sollten kein weiß oder gelb tragen, denn das unterstreicht dies noch. Für helle Haut sind knallige Farben wie lila, pink oder ein dunkles blau oder braun empfehlenswert. Wer sehr dünn ist, kann auch Bikinihosen ohne Beinausschnitt wählen - das verkürzt die Beine optisch, so dass sie eher nicht von sehr kleinen Frauen getragen werden sollten.
Bei dunkler Haut sind helle, knallige Farben wie Gelb, aber auch Pink und vor allem weiß sehr gut für Bikinis geeignet.
Für den durchschnittlichen Hauttyp ist schwarz als Bikinifarbe weiterhin sehr beliebt.

Kleidung->Bikini26.04.2010

Stoffe Färben - wie färbt man Kleidungsstücke und Stoff?

Noch gut erhaltene Kleidungsstücke, deren Farben entweder verwaschen aussehen oder einfach nicht mehr modern sind, kann man färben, um sie fast wie neu aussehen zu lassen. Zum Färben von Stoffen kann man im Supermarkt oder in einer Drogerie Färbemittel kaufen. Die meisten eignen sich zum Färben von Naturfasern wie Baumwolle, nur wenige zum Färben von Synthetik Kleidung. Häufig werden in Kleidungsstücken Mischungen aus Kunstfasern und natürlichen Stoffen verwendet, die man ebenfalls färben kann - allerdings wird die Farbe dann meist nicht so kräftig. Auf jeden Fall sollte man die Anleitung des Herstellers achten - einige Kleidungsstücke darf man nicht färben, um sie nicht irreparabel zu beschädigen.
Das Färben von Stoffen oder Kleidung selbst erfolgt dann meist in der Waschmaschine und wird so meist gleichmäßig. Zu beachten ist, dass man Stoffe üblicherweise nicht heller färben kann, sondern nur dunkler.
Sowohl Hosen, T-Shirts, Pullover, Bettwäsche, Kissen und viele andere Textilien kann man auf diese Art und Weise färben.

Haushalt->Färben26.03.2010

Neue Suche

Häufige Suche: dunkler   aktuelle   attraktiv   bademode   bikini   bikinis   designer   figur   frau   frauen  
Letzte Suchenzuletzt
dunkler22.01.2021 10:45:34
tourism12.11.2013 09:27:48