Werbung


frauen

Seite 1  2  3  4  5 

Modische Winterjacken - Damenjacken Winter

Welche Winterjacken sind in diesem Jahr modern? Modische Jacken für Damen sind im Winter besonders wichtig. Frauen frieren schnell und eine warme, aber dennoch stylische Winterjacke ist das wohl wichtigste Kleidungsstück in der kalten Jahreszeit.
Modische Winterjacken sind in diesem Jahr vor allem dunkle Jacken in den Farben Schwarz, Braun, Beige oder Grau, die über die Hüfte bis zum Oberschenkel reichen. Für Damen sind diese Winterjacken leicht tailliert, oft auch mit einem Gürtel versehen, so dass Frauen selbst in einer dicken Jacke eine gute Figur machen können. Sie verfügen über eine Kapuze und sind gefüttert, oft mit Daunen.
Ein Pelzkragen um die Kapuze, wie man Winterjacken für Damen in den letzten Jahren häufig gesehen hat, ist mittlerweile wieder aus der Mode gekommen.
Günstige Winterjacken für Damen kann man etwa ab 50 Euro kaufen. Nach oben sind wie immer keine Grenzen gesetzt. Beim Kauf einer solchen Jacke sollte man darauf achten, dass sie wasserabweisend und winddicht ist, damit sie auch bei niedrigen Temperaturen gut wärmt.

Kleidung->Winterjacken14.12.2010

Werbung


Warme Jacken für Damen - aktuelle Trends

Frauen frieren oft und schnell. Warme Jacken sind für Damen im Winter deshalb besonders wichtig. In liegen Jahr sind verschiedene Winterjacken im Trend. So sind lange Jacken, die bis über die Hüfte reichen und leicht tailliert sind, sehr modern. Bei den Farben ist schwarz, aber auch braun und beige weiterhin sehr beliebt. Weiße Winterjacken sind in diesem Jahr seltener zu sehen.
Fleecejacken sind ebenfalls sehr warm und modern. Allerdings weisen Jacken aus Fleece Feuchtigkeit und Schnee nicht so gut ab wie andere Materialien. Fleecejacken eignen sich vor allem in geschlossenen Räumen, wenn Frau sich wärmen will.
Lederjacken sind in diesem Jahr nicht sehr beliebt. Das liegt auch daran, dass viele Winterjacken heutzutage aus modernen Materialien gefertigt, die für die kalte Jahreszeit optimale Eigenschaften aufweisen.
Daunenjacken sind ebenfalls sehr warm und sehen schick aus. Gesteppte Jacken mit Daunen sind deshalb in vielen Boutiquen und Bekleidungsgeschäften zu finden.

Kleidung->Jacken13.12.2010

Gefütterte Stiefel für Damen - Winterstiefel für Frauen

Gefütterte Stiefel werden von Damen im Winter bevorzugt. Frauen haben immer kalte Füße und Stiefel mit Futter bieten guten Schutz vor der Kälte. In diesem Jahr sind flache gefütterte Stiefel aus weichem Wildleder sehr beliebt. Man kann solche Schuhe bereits günstig ab etwa 50 Euro kaufen. Sie erfüllen ihren Zweck gut, sehen aber meist wenig elegant aus. Alternativ können Frauen gefütterte Stiefel mit etwas Absatz kaufen, die aus festem Glattleder gefertigt sind. Sie wärmen die Füße ebenfalls gut, sind allerdings etwas teurer. Schicke, moderne gefütterte Winterstiefel kosten eb etwa 100 Euro. Man bekommt sie in allen Farben. Im Winter ist vor allem Schwarz eine begehrte Stiefelfarbe für Damen, da man solche Winterstiefel zu vielen Hosen kombinieren kann. In den letzten Jahren werden Steifel übrigends über der Hose getragen. Das reduziert auch das Problem, dass Frauen weitere Hosen und enge Stiefel tragen müssen.

Schuhe->Stiefel10.12.2010

Flache Stiefel - Damenstiefel ohne Absatz

Damenstiefel sind vor allem im Winter beliebte Schuhe für Frauen, wobei flache Stiefel oftmals bevorzugt werden. Sie bieten sichereren Halt als Stiefel mit hohem Absatz und viele Frauen finden sie einfach bequemer. Mittlerweile findet man glücklicherweise viele modische und moderne Stiefel für Damen ohne Absatz. Vor allem die Farbe Schwarz, aber auch Beige sind beliebte Farben für Winterstiefel für Damen. Man kann sie zum Schnüren oder als klassische Stiefel kaufen.
Flache Stiefel müssen nicht immer komplett ohne Absatz sein - ein kleiner Absatz sieht oft wesentlich stylischer aus und bieten kaum Nachteile bzgl. der Bequemlichkeit.
In der Kalten Jahreszeit sollte man darauf achten. Lederstiefel zum imprägnieren und zu pflegen, damit sie auch im nächsten Winter noch schick aussehen.

Schuhe->Flache Schuhe04.12.2010

Winterjacken mit Kapuze, Fellakpuze - Jacken für den Winter

Die kalte Jahreszeit hat begonnen und es wird wieder eine warme Winterjacke benötigt. Winterjacken mit Fellkapuze sind in diesem Jahr vor allem bei Frauen sehr beliebt. Dabei ist die Kapuze aus dem gleichen Material wie die Jacke gefertigt, jedoch von einem Fellrand umzogen. Dieses Fell hat vor allem eine modische Wirkung, weniger eine Funktion. Man sollte darauf achten, dass es sich um ein Kunstfell handelt.
Eine Kapuze ist vor allem bei eisigem Wind wichtig, um den Kopf vor Kälte zu schützen. So soll aber natürlich auch vor Regen und Schnee schützen. Vor allem für Kinder, aber auch für Erwachsene ist eine Kapuze sehr wichtig. Man sollte sie also nicht immer von seiner Winterjacke abknöpfen, denn sie kann wichtige Dienste leisten.
Fellkapuzen Winterjacken findet man mittlerweile in den meisten Geschäften, die Winterkleidung führen. Sie sind günstig ab etwa 60 Euro zu kaufen, kosten teilweise aber auch weit über 200 Euro.

Kleidung->Winterjacken04.12.2010

Flache Schuhe zum Kleid - zum Abendkleid flache Schuhe tragen

Viele Frauen tragen gerne flache Schuhe, weil sie bequem sind und sich darin sicher fühlen. Kann man flache Schuhe auch zum Kleid tragen? Abendkleider sehen oft festlich aus und eine Frau will damit auffallen. Aber auch zum Kleid können Damen flache Schuhe tragen. Sie können damit sicherer tanzen als mit hochhackigen Schuhen und wenn es später wird und Frau eventuell sogar beschwippst ist, dann sind flache Schuhe wie Ballerinas sicherlich eine sinnvolle Alternative. Solche Damenschuhe findet man mittlerweile auch in festlichen Ausführungen mit Lack, aus Leder, aber auch schlicht und elegant. Frauen sollten sich also nicht zieren, denn zum Kleid können sie auch flache Schuhe oder auch Schnürschuhe tragen.

Schuhe->Flache Schuhe02.12.2010

Bikini Trends - aktuelle Bikini Mode

Der Bikini ist weiterhin die beliebteste Bademode für Frauen. Aktuelle Bikini Trends zeigen, dass in diesem Jahr vor allem Mini Bikinis, also sehr kanpp geschnittene Modelle sehr modern sind. Allerdings kann eine Frau solche Bikinis natürlich nur tragen, wenn sie sehr schlank ist und die richtige Figur dazu hat. Der Trend bei Bikinis geht übrigends weg von einer schlichten Farbe hin zu auffälligen Mustern. Designer Bikinis weisen oft Tiger Muster oder auffällige Motive oder Stickereien auf. Die Trendfarben für Bikinis sind in diesem Jahr Weiß, Geld und weiterhin Schwarz. Je nach Hauttyp sollte man ein passendes Modell wählen. Sehr helle Haut lässt sich schlecht mit Weiß kombinieren, bei dunkler Haut sieht ein weißer Bikini hingegen sehr attraktiv aus.

Kleidung->Bikini21.05.2010

Badeanzüge in großen Größen - Bademode für vollschlanke Frauen

Badeanzüge sind die geeignete Bademode für vollschlanke oder mollige Frauen. Deshalb findet man auch Bandeaanzüge in großen Größen wie Kleidergröße 48, 50, 52 oder 54 oder noch größer. Bei guten Badeanzügen in großen Größen wird zudem besondere Rücksicht auf die Proportionen gelegt, so dass an den richtigen Stellen Verstärkungen im Badeanzug integriert sind, die den Körper in Form bringen, so dass auch mollige Menschen im Badeanzug eine recht gute Figur machen können. Sehr beliebt sind auch zweiteilige Badeanzüge, die aus einer Hose und einem Oberteil bestehen, dass ähnlich wie ein Tank Top geschnitten ist. Dabei ist der Bauch bedeckt ist, der Badeanzug bei Bewegung aber nicht spannt und so insgesamt gut sitzt. Bei den Farben und Motiven von Bademode in großen Größen sollte man darauf achten, keine sehr hellen Farben oder besonders große Motive zu wählen, weil dies den Körper optisch vergrößert.

Kleidung->Badeanzug08.05.2010

Tops mit Spitze - Damentops mit Spitze sind modern

Im Sommer tragen Frauen gerne Tops in verschiedenen Variationen - schulterfrei, bauchfrei oder klassisch als Tank Top. Tops mit Spitze sind dabei in diesem Jahr wieder sehr modern geworden. Spitze sieht als Applikation an Tops immer sehr elegant aus. Sie wird entweder am Dekollete, an den Trägern oder am Rücken des Tops verwendet. Sehr modern sind auch Spitzen Tops, bei denen dezent ein schmaler Streifen Spitze am unteren Bündchen angenäht ist.
Als Farbe kommt vor allem weiß für diese Art der Damenoberbekleidung in Frage, denn weiße Spitze wirkt einfach am besten.

Kleidung->Tops03.05.2010

Nachthemden für den Sommer - Sommernachthemden

Im Sommer tragen Frauen nachts bevorzugt Nachthemden, denn diese Nachtwäsche liegt nicht so eng am Körper, ist luftig und somit schwitzt man darin nicht viel, wenn man spezielle Nachthemden für den Sommer wählt. Sommernachthemden für Damen sind meist schulterfrei und werden mit Trägern gehalten. Sie sind kurz und meist aus leichten Materialien wie Seide, Satin, Flanell oder speziellen Kunstfasern hergestellt. Nachthemden für den Sommer findet man in Kaufhäusern und speziellen Geschäften für Nachtwäsche, aber auch in diversen Online Shops und bei Versandhändlern. Man kann sie klassisch geschnitten, aber auch aufreizend kaufen und sie sind in aktuellen Trendfarben wie lila, rosa, weiß, aber auch im klassischen schwarz erhältlich.

Kleidung->Nachtwäsche28.04.2010

Bikini Farben - welcher Bikini passt zu welchem Typ?

Die Farben von Bademoden wie Bikinis ist recht wichtig, denn sie sollte zum Typ passen. Sehr blasse Frauen sollten kein weiß oder gelb tragen, denn das unterstreicht dies noch. Für helle Haut sind knallige Farben wie lila, pink oder ein dunkles blau oder braun empfehlenswert. Wer sehr dünn ist, kann auch Bikinihosen ohne Beinausschnitt wählen - das verkürzt die Beine optisch, so dass sie eher nicht von sehr kleinen Frauen getragen werden sollten.
Bei dunkler Haut sind helle, knallige Farben wie Gelb, aber auch Pink und vor allem weiß sehr gut für Bikinis geeignet.
Für den durchschnittlichen Hauttyp ist schwarz als Bikinifarbe weiterhin sehr beliebt.

Kleidung->Bikini26.04.2010

Badekleider - Kleider zum Baden als Alternative zum Badeanzug

Badekleider tragen Frauen heutzutage als Alternative zum Badeanzug. Es handelt sich dabei um eine einteilige Bademode, die im Hüftbereicht wie ein Rock oder ein Kleid fallen und nicht so eng an der Haut liegen wie ein Badeanzug. Badekleider sehen optisch wie sehr kurze Sommerkleider aus und sind vor allem für schlanke Frauen gut geeignet, um an Strand, im Schwimmbad oder am Swimming Pool aufzufallen und eine gute Figur zu machen. Badekleider sind aus ähnlichen Stoffen wie Bikinis, Tankinis oder Badeanzüge gefertigt, so dass man mit ihnen wie gewohnt schwimmen kann.

Kleidung->Badeanzug15.04.2010

Tankinis - moderne Form des Bikini

Tankinis sind als Bademode für Frauen in den letzten Jahren sehr beliebt geworden. Ein Tankini ist eine zweiteilige Badebekleidung, bestehend aus Hose und Oberteil. Allerdings sieht das Oberteil eines Tankinis wie ein Shirt aus - das Oberteil besteht aus Körbchen und einen Teil Stoff, der über den Bauch fast bis zur Tankinihose reicht. Man kann sie in verschiedenen Längen kaufen - entweder bleibt ein Stück des Bauches frei, oder er fällt bis über die Hose. Tankinis kann man als Neckholder, als klassischer Trägerbikini und in modernen Farben und Formen kaufen. Aufgrund des Schnitts eignet er sich auch für Mollige und ist in großen Größen erhältlich.

Kleidung->Bikini07.04.2010

Übergangsjacken für Damen - Damenjacken

Übergangsjacken für Damen sind Jacken, die man zwischen den Jahreszeiten Winter und Sommer trägt, wenn eine Winterjacke zu warm ist, aber eine Jacke aufgrund von Wind und Regen benötigt wird. Im Frühling und Herbst sollen Übergangsjacken für Frauen vor allem winddicht und wasserdicht sein. Sie sind nur leicht gefüttert. Es gibt auch Damenjacken für den Übergang, bei denen man das Futter abtrennen kann und die Jacke bei unterschiedlichen Temperaturen tragen kann. Sehr modern sind Übergangsjacken, die bis über die Hüfte reichen und leicht tailliert sind. Sie werden in aktuellen Farben wie magenta, lila, schwarz, weiß und braun angeboten, man kann sie aber auch kariert oder mit Muster kaufen.

Kleidung->Jacken30.03.2010

Schulterfreie Tops - Oberteile mit freien Schultern sind modern

Schulterfreie Tops sind Damenoberbekleidung, die die Schultern frei lassen. Dabei kann man trägerlose Tops und Oberteile mit Trägern unterscheiden. Schulterfreie Tops liegen in diesem Jahr voll im Trend - vor allem junge Frauen und Jugendliche tragen im Sommer gerne diese Art von Top. Sowohl als Tank Top, dessen Schnitt einem Unterhemd ähnelt, als auch trägerlose Tops sind zur Zeit beliebt. Auch asymmetrische Schnitte kann man in diesem Jahr immer mehr sehen. Bei trägerlosen Tops sollte Frau bedenken, dass das Kleidungsstück vor allem durch Stretch gehalten wird. Oft hat man das Gefühl, dass das Top rutscht und zieht es ständig hoch. Man sollte also ausprobieren, ob man sich in einem solchen Oberteil wohl fühlt oder nicht.

Kleidung->Tops23.03.2010

Neue Suche

Häufige Suche: frauen   dicke   stiefel   mollige   junge   abendkleider   frau   schwarze   mädchen   abendmode   kleider   beine   tragen   mode   kleid   online   kurze   abendkleid   leder   amerika   schuhe   achten  
Letzte Suchenzuletzt
frauen20.10.2020 06:33:54
dicke frauen in stiefel11.02.2015 23:21:05
was ist das wichtigste kleidungsstueck einer frau?17.01.2015 17:01:23
frauen stiefel für dicke frauen02.11.2014 14:27:31
winterjacke für mollige frauen29.10.2014 16:58:18
lange stiefel für frauen07.08.2014 08:39:49
frauen in lange stiefel14.03.2014 14:44:44
winterjacken für mollige frauen16.12.2013 10:28:04
klein mollige frauen was man ansehen im winte26.11.2013 18:40:44
frauen in stiefeln22.11.2013 21:45:13
mollige frauen im mini mit stiefeln22.11.2013 19:52:15
winter stiefeln für die dicke frauen28.10.2013 09:39:41
dicke frauen stiefel26.10.2013 21:00:08
junge dicke frauen23.10.2013 18:25:46
schwarze frauen im bikini19.10.2013 19:52:08
verfürische stiefel für mollige frauen15.09.2013 17:11:19
winterjacke für dicke frauen28.08.2013 19:17:15
eher frauen ab 60 jahre ficcken gerne16.04.2013 19:01:59
klassische stiefel mit fell günstige kaufen08.04.2013 15:42:32
geile bademode für mollige frauen30.03.2013 21:59:04